Dr. Werner Nohl · Landschaftsarchitekt · Honorarprofessor (TU München)

Johannisberger Appell

Für eine vernünftige Energiepolitik

Bundesinitiative Vernunftkraft e.V., Berlin

27. Februar 2016

 

Die gegenwärtige Energiepolitik fußt auf der Illusion, mit heute bekannten Techniken auf der Basis von Wind und Sonne die Energieversorgung Deutschlands sicherstellen zu können. Es geht bei dieser Energiewende aber nicht darum, die Umwelt, Natur und Landschaft zu schonen. Es geht auch nicht darum, Innovationen voran zu bringen. Es geht nicht einmal primär darum, Strom zu produzieren. Handlungsleitend sind vielmehr finanzielle und ideologische Motive.

Der Johannisberger Appell markiert den Schulterschluss zwischen Bürgerschaft und Wissenschaft. Innehalten und Nachdenken tut dringend not.

Impressum · Kontakt · Letzte Aktualisierung: 31.08.2018

Valid HTML 4.01 Strict